Login

IMG 2530Beim 1. Steirischen Badminton Nachwuchsturnier der Saison 2018, diesen Samstag 10.02.2018, in Weiz, konnten die Spieler von Europajugend Gleisdorf wieder sehr gute Ergebnissen erreichen.

Platz 1 erreichten im Herreneinzel U13 Philipp Riva und im Herreneinzel U15 Marcel Pollhammer. Im Dameneinzel U15 erreichte Sophie Huber Platz 2.
In der Landesliga mussten sich die Gleisdorfer in Runde 6 mit einem 4:4 Unentschieden gegen Smash Graz I zufriedengeben. Die Punkte sicherten im Dameneinzel Martina Nöst und mit Partnerin  Martina Meißl im Damendoppel, Christian Mahr im 2. Herreneinzel und im Mixed Horst Schwarzenberger/Martina Meißl.

20180127 C TurnierDer 1. Durchgang der österr. Badminton-Ranglistenturniere 2018 verlief für die Spieler von Europajugend Gleisdorf, dieses Wochenende sehr zufriedenstellend.

Beim C-Ranglistenturnier in Weiz konnten folgende Spieler Stockerlplätze erreichen.

Einen 1.Platz gab es im Damendoppel für Brigitta Mahr/Julia Schinagl, 2.Plätze erreichten im Dameneinzel Sandra Pollhammer und mit Teamkollegin Tanja Mahr im Damendoppel, weiters im Mixed Brigitta Mahr/Harald Knoll (Atus Weiz), Platz 3 gelang im Dameneinzel Tanja Mahr und mit Partner Christoph Nöst im Mixed.

Beim A-Ranglistenturnier in Judenburg erreichte Martina Nöst den sehr guten 7.Platz.

IMG 2520
 
Bei den steirische Badminton- Meisterschaften in Weiz wurde voriges Wochenende Martina Nöst  3-fache steirische
Meisterin. Im Dameneinzel, im Damendoppel mit Teamkollegin Brigitta Mahr und im Mixed mit Christian Hartner
(ATSE Graz). Auch die weiteren Ergebnisse der Spieler von Europajugend Gleisdorf können sich sehen lassen.
Silber holten sich im Dameneinzel Brigitta Mahr und im Mixed Christian Mahr/Brigitta Mahr und im Herrendoppel
Christian Mahr/Christian Hartner (ATSE Graz)
Bronze erreichten im Dameneinzel Sandra Pollhammer, im Herreneinzel Christian Mahr und im Damendoppel
Tanja Mahr/Sandra Pollhammer

IMG 2483Innsbruck war dieses Wochenende Austragungsort der Österreichischen Badminton Meisterschaften der Senioren 2017.

Die Gleisdorfer Spieler erkämpften 6 Stockerlplätze. Silber gab es für Brigitta Mahr SK 55 im Dameneinzel und

für Sandra Pollhammer/Horst Schwarzenberger im Mixed SK 35. Bronze erreichten Brigitta Mahr/Waltraud

Kronsteiner (UBC Vorchdorf) SK45, Horst Schwarzenberger/Nikita Arnold (BSC 70 Linz) SK40 und Sandra Pollhammer/Renate Perschinka (BC Kitzbühl) SK 35.

Die Badminton-Mannschaft von Europajugend Gleisdorf siegte in der 4. Runde der Landesliga mit 5:3

gegen Atus Sparkasse Weiz. Die Punkte für die Gleisdorfer erzielten im  Dameneinzel Martina Nöst, im

2.Herreneinzel Horst Schwarzenberger, im 3. Herreneinzel Michael Wratschgo, im Damendoppel Martina Nöst/

Brigitta Mahr und das 2. Herrendoppel ging w.o. an Gleisdorf.

Steir-MS-in-weiz-30-01-2016Weiz war im fünften Wochenende 2016 Austragungsort der steirischen Badminton-Meisterschaften der Jugend, Junioren und Senioren der Saison 2015/2016.

Die Spieler von RBEJ Gleisdorf sicherten sich 8 x Gold, 5 x Silber und 5x Bronze. Die erfolgreichsten Spieler mit 2 x Gold waren Martina Nöst, Luca Siller und Brigitta Mahr.

Die Platzierten im DE U22 1. Martina Nöst, 2. Melanie Bschaiden, MD U22 1.Martina Nöst/Christian Hartner

(Drop In Graz), 2.Melanie Bschaiden/Richard Schneeberger (Atse Graz), HD U22 3. Luca Siller/Martin Wechtitsch, DD U 19 1. Sahra Götschl(Atus Judenburg)/Hadler Saskia, HE U19 1. Luca Siller, 2. Martin Wechtitsch, MD U19 1. Luca Siller/Sahra Götschl, 2. Martin Wechtitsch/Julia Schinagl,  DE U17 3. Julia Schinagl,

DD U17 3.Julia Schinagl/Nicole Knoll (Atus Weiz),  DE SK 50 1.Brigitta Mahr, DD SK35 2.Brigitta Mahr/Magda Knoll(Atus Weiz), MD SK35 1. Brigitta Mahr/Harald Knoll (Atus Weiz), HE SK 50 1. Bschaiden Fritz, MD SK 35 3. Bschaiden Fritz/Magda Knoll

2-steir- Badminton-Nachwuchsturnier-19-02-2015Weiz war am Samstag 19.12.2015 Austragungsort des 2. steir. Badminton-Nachwuchsturniers 2015/16. In der Jugendklasse dominierten die Spieler von RBEJ Gleisdorf.

Im Dameneinzel U17/19 siegte Julia Schinagl vor ihren Teamkollegginen Saskia Hadler Platz 2 und  Theresa Sailer Platz 3.

Im Herreneinzel U19 erreichte Martin Wechtitsch Platz 2, Christoph Nöst Platz 3 und  Luca Siller Platz 5.

vorbereitung-spielsaison2016-in-fuerstenfeldUnter der Leitung des ehemaligen deutschen und österreichischen Badminton-Nationaltrainers Hans Werner Niesner, konnten sich die Gleisdorfer Badmintonspieler  6  Tage, im JUFA Fürstenfeld,  perfekt für die kommende Spielsaison vorbereiten.

Als Co-Trainer unterstützte Robin Niesner. Für die organisatorische Leitung war Brigitta Mahr von RbEJ  verantwortlich. Gut vorbereitet freut man sich schon auf die erste Ranglistenrunde die in einer Woche startet.

1-Badminton-B-RGL-Turnier- 2015-2016-TraunBeim 1. Badminton B-RGL Turnier der Saison 2015/2016  in Traun siegte Martina Nöst (RbEJ Gleisdorf) mit ihrem Partner Christian Hartner (Drop In, Graz) im Mixed-Bewerb. Im Damendoppel erreichte sie mit Teamkollegin Melanie Bschaiden den 3. Platz.

Die Dameneinzel liefen nicht erwartungsgemäß.

Martina Nöst musste sich mit Platz 7 und Melanie Bschaiden mit Platz 13 zufrieden geben.

RbEJ-Hofstaetten-steir-Badminton-Jugendmannschaftsmeister-2014-15Mit einem  5:0 Sieg gegen Atus Sparkasse Weiz   wurden  die Jugend-Badmintonspieler von RbEJ  Hofstätten steirischer Jugend-Mannschaftsmeister. 

Im Team spielten Martina Nöst, Melanie Bschaiden, Julia Schinagl, Martin Wechtitsch, Luca Siller, Christoph Nöst.