Login

13 x Gold für die Gleisdorfer Badmintonspieler

Weiz war dieses Wochenende Austragungsort der Steirischen Badminton Meisterschaften aller Altersklassen.

Die Gleisdorfer erreichten 13 x Gold, 9 x Silber und 7 x Bronze

Allg.Kl.2019In der  allgemeinen Klasse wurden  Martina Nöst im Dameneinzel  und Melanie Bschaiden in Mixed mit Partner Christian Hartner (ATSE Graz) steirische Meister.  Bronze erreichten die Beiden noch gemeinsam im Damendoppel. Weiters gab es noch für Melanie Bronze im Dameneinzel und für Martina im Mixed mit Partner Christian Mahr.

 

 

 

 

 

IMG 2660Bei den Schülern U 15 konnte sich Philipp Riva mit Platz 1 im Herreneinzel und Mixed mit Partnerin Alexander Loder (Atus Weiz) durchsetzen.  Mit Partner Bravc aus Knittelfeld erreichte er Platz 2 im Herrendoppel U15.

 

 

 

 

 

 

 

IMG 20190120 183834 kleinBei den Junioren U22 siegten Christoph Nöst im Herreneinzel und Julia Schinagl im Dameneinzel. Platz 2 erreichten im Herreneinzel Martin Wechtitsch, im Herrendoppel Nöst/Wechtitsch, im Mixed Nöst/Schinagl.

 

 

 

 

 

 

IMG 2667In der Seniorenklasse SK 35 wurde Christian Mahr 3 facher Meister.

Im Herreneinzel, im Herrendoppel mit Richard Riva und im Mixed mit Brigitta Mahr.

Weitere erste Plätze erreichten  im Dameneinzel SK 55 Brigitta Mahr, SK 65 Gabriele Schwarzenberger.

Mahr/Schwarzenberger erreichten auch Platz 2 im Damendoppel.  

Weiters gab es Platz 2 beim Herreneinzel SK 35  für Richard Riva. Dritter wurde im Herreneinzel SK 50 Fritz Bschaiden  und im Herrendoppel mit Ditthard (Atus Judenburg).

Kommentareingabe einblenden